Frühjahrsinbetriebnahme der automatischen Bewässerungsanlage


Wir sind auch in diesem Frühjahr für Sie unterwegs.

 

Herausfordernde Zeiten erfordern herausfordernde Massnahmen. Und speziell in dieser Zeit geht es uns allen ähnlich:

Wir möchten unsere Gesundheit schützen und gleichzeitig unseren Betrieb sicherstellen.

 

Für die Planung unserer Ressourcen sind wir auf Ihre frühzeitige Terminplanung angewiesen.

 

Bitte buchen Sie sich einen Termin, auch wenn Sie die Inbetriebnahme erst ende April wünschen und informieren Sie uns auch, wenn Sie in diesem Jahr die Anlage selber oder vorerst gar nicht in Betrieb nehmen.

 

Da die aktuelle Situation auch für uns neu ist, möchten wir Sie bitten, bei speziellen Wünschen bezüglich Hygienemassnahmen frühzeitig auf uns zukommen.


Für den entsprechenden Service, können Sie unter dem unten stehenden Link, im ersten Schritt Ihren Wohnkanton und Ihre Region auswählen, dort wo sich die Bewässerungsanlage befindet. Anschliessend werden Ihnen alle möglichen Termine vorgeschlagen.

 

  • Haben Sie Ihren Termin jeweils zusammen mit Ihrem(n) Nachbar(n), dann nutzen Sie das Bemerkungsfeld im Buchungsvorgang, um uns dies mitzuteilen.

Im Bemerkungsfeld dürfen Sie uns ausserdem auch weitere Mitteilungen hinterlassen wie zum Beispiel:

  • bin nicht zu Hause, der Schlüssel kann beim Nachbarn Herrn Muster abgeholt werden
  • ich lasse den Technikraum offen
  • meine neue Rechnungsadresse ist wie folgt
  • ...

WICHTIG

Die Termine können im Ausnahmefall bis zu einer Stunde variieren. Bei grösseren Verschiebungen werden Sie möglichst früh informiert. Sollte Ihr Termin an eine feste Zeit gebunden sein, teilen Sie uns das bitte unter Bemerkung beim Buchungsvorgang mit.



Die AGB sind Bestandteil der Frühjahrsinbetriebnahme.